AKTUELLES KW 43-2019 (27.10.-02.11.2019)

DAS WORT DER WOCHE
Heile du mich, HERR, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen (Jeremia 17,14)
_________________________________________________________________________________

AKTUELLES
Urlaub Pfarrer Thomas Binder …
… von Montag, 28.10. bis einschl. Sonntag, 03.11. – Vertretung in seelsorgerlichen Angelegenheiten (z.B. bei einem Sterbefall) übernimmt bis einschl. Freitag, 01.11. Pfarrer Christof Gebhardt, Schluchtern, Tel. 0 71 31 – 40 13 02 und am Samstag/Sonntag, 02./03.11. übernimmt Pfarrer Erhard Mayer, Tel. 90 11 23.
___________________________________________________________________________________________

Kirchenwahlen 2019
Am 01. Dezember sind Kirchenwahlen in Württemberg – es wird die Landessynode gewählt.
Diese wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.
Bei der Wahl zur Landessynode gehört unsere Gemeinde zum Wahlkreis 9 Heilbronn, in welchem 2
Laien und 1 Theologe und je ein Ersatzmitglied zu wählen sind. Ersatzmitglieder für die Landessynode sind diejenigen, die nach den gewählten Synodalen die meisten Stimmen erhalten haben. Bei der Wahl zur Landessynode hat jeder Wähler für Laien 2 Stimmen und für Theologen 1 Stimme.
Es kandidieren:
für den Gesprächskreis „Evangelium und Kirche“: der Laie Michael Schneider, der Theologe Hans-Jörg Eiding;
für den Gesprächskreis „Kirche für Morgen“: der Laie Markus Hock;
für den Gesprächskreis „Lebendige Gemeinde“: der Laie Frieder Veigel und der Theologe Prof. Dr. Rolf Hille;
für den Gesprächskreis „Offene Kirche“: der Laie Jörg Beurer und der Theologe Erhard Mayer.
Die Vorstellung dieser Kandidaten findet statt:
Dienstag, 05.11. – Lorenzkirche (Konfirmandensaal), Kirchplatz 1, Großgartach;
Mittwoch, 13.11. – Gemeindehaus, Ilsfelder Str. 1, Untergruppenbach;
Montag, 18.11. – Kreuzkirche, Am Hohrain 2, Heilbronn
Beginn jeweils 19.30 Uhr
Für Erstwähler: Dienstag 26.11. um 19.00 Uhr im Hans-Rießer-Haus, Am Wollhaus 13, Heilbronn
Am 01. Dezember wird auch der Kirchengemeinderat (KGR) gewählt. In Fürfeld besteht dieser dann aus fünf gewählten Mitgliedern, der Kirchenpflegerin und dem Pfarrer. Dieses Gremium leitet und verantwortet die Aufgaben in der Kirchengemeinde.
Sowohl die Landessynode als auch der Kirchengemeinderat werden für sechs Jahre gewählt.
Wahlberechtigt sind alle Gemeindeglieder, die ab dem Wahltag 14 Jahre alt sind. Noch bis einschl. Freitag, 25. Okt. liegt dazu eine Wählerliste aus, in der Wahlberechtigte Einsicht nehmen können: von Dienstag bis Donnerstag, jeweils von 09.00 bis 12.00 Uhr bei unserem Kirchengemeinderatsmitglied Michael Bertleff in der Mörikestraße 20 und am Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Sekretariat. Schriftliche oder mündliche Einsprachen gegen die Wählerliste können bis Freitag, 25. Okt., 18.00 Uhr, beim Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Pfarrer Thomas Binder, Evangelisches Pfarramt, Untere Torstraße 3, 74906 Bad Rappenau-Fürfeld eingelegt werden.
________________________________________________________________________________

Frauengruppe MOSAIK
Wir basteln Drahtengel: Am 12. November ist weihnachtliches Werken angesagt. Zwecks Vorbereitung (Einkauf, Sägearbeiten etc.) ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 31. Oktober nötig. Die Unkosten werden auf alle Angemeldeten umgelegt. Anmeldung bitte bei Melanie Matyas unter Tel. 91 00 04.
________________________________________________________________________________
Am Sonntag, 27.10. um 18.00 Uhr findet der Gottesdienst „mittendrin …. Und plötzlich ist da Gott“ in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Kirchhausen statt. Das Thema ist dieses Mal „Rutsch mir doch den Buckel runter – Streit und Versöhnung“. Als Gast wird uns Heidrun Landwehr, Psychotherapeutin und Mediatorin aus Heilbronn aus ihrer Praxis berichten.
Im Anschluss – der Gottesdienst dauert ca. 70 Min. – haben Sie Gelegenheit ins Gespräch zu kommen bei kostenlosen Snacks und Getränken.
Christen aus der Region mit der evang. Kirchengemeinde Biberach-Kirchhausen und der Kath. Kirchengemeinde Kirchhausen laden Sie dazu herzlich ein. Flyer liegen zum Mitnehmen bereit.
______________________________________________________________________________

Letzter Taufsonntag 2019
Liebe Tauffamilien! Der nächste verfügbare Taufsonntag in diesem Jahr ist am 15.12.2019. Bitte beachten Sie diesen Termin und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!
Geplante Taufsonntage im ersten Halbjahr 2020 sind: 19.01., 16.02., 12.04. (Ostersonntag), 17.05., 28.06.
_______________________________________________________________________________

Gottesdienste
SONNTAG, 27. Oktober
(19. Sonntag nach Trinitatis)
09.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Binder, Taufe von Niklas Kampen
11.00 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück

SONNTAG, 03. November (20. Sonntag nach Trinitatis)
09.30 Uhr Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls, Prädikantin Junker
11.00 Uhr Kindergottesdienst

Wochentermine:
Dienstag, 22. Oktober

19.30 Uhr Fürfelder Gesprächsabend mit Pfarrer Binder, Thema: „Die Jünger Jesu: Judas“, Kirchsaal

Mittwoch, 23. Oktober
16.15 Uhr Konfirmandenunterricht, Kirchsaal
18.00 Uhr Probe Gottesdienstband, Kirchsaal
19.30 Uhr Frauentreff, Thema: “Engel: Grenzgänger zwischen Himmel und Erde” mit Referentin Frau Kohler, Kirchsaal

Donnerstag, 24. Oktober
14.00 Uhr Seniorenkreis, Kirchsaal