Faszinierende Schätze Nordgriechenlands

Gemeinde-Studienreise 8 Tage GRIECHENLAND
Faszinierende Schätze Nordgriechenlands
Abflug: Stuttgart
Reisezeit: 23.02. - 01.03.2020
Preis: p. P. im DZ EUR 1.475
Leitung: Pfarrer Thomas Uwe Binder

Veranstalter und Vertragspartner: ReiseMission - ökumenisch & weltweit
Jacobstr. 10, 04105 Leipzig, Tel. 0341 308541-186, Fax -29
info@reisemission-leipzig.de www.reisemission-leipzig.de

Reiseverlauf (Änderung vorbehalten):

1. Tag: Flug bis nach Thessaloniki. Zimmerbezug für 3 Nächte in/bei Kavala.

2. Tag: Kavala. Rundfahrt durch die Altstadt und Gang u. a. zur Nikolauskirche
sowie zum Aquädukt. Weiterfahrt bis Philippi. Rundgang zur Agora, zum griechischen Theater und zu den frühchristlichen Basiliken. Andacht an der Taufstelle der ersten europäischen Christin, Lydia. Pausieren auf der Via Egnatia.

3. Tag: Ausflug auf die Insel Thassos in die Stadt Limenas. Besuch des archäologischen Museums, weiter nach Panagia mit Zeit zur freien Verfügung und anschließend nach Alyki zur Besichtigung des Klosters des Erzengels Michael.

4. Tag: Fahrt über Amphipolis mit Stopp am Löwendenkmal bei der Strymon- brücke nach Thessaloniki. Möglichkeit zu einem Besuch in der deutschspr. Ev. Gemeinde. Im Anschluss Fahrt zum Zimmerbezug für 4 Nächte in/bei Katerini.

5. Tag: Ausflug nach Pella. Besuch der Stätte und des Museums. Weiterfahrt nach Veria zum Besuch der Paulus-Treppe mit schönen Mosaiken. Fahrt entlang dem Thermaischen Golf nach Vergina. Besichtigung der Ausgrabungsstätte u. a. mit den mazedonischen Königsgräbern mit dem Grabschatz Philipp II.

6. Tag: Fahrt zu den auf hohen Sandsteinfelsen erbauten berühmten Meteoraklöster. Besuch des Klosters Meteoron oder Vaarlam. Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag: Thessaloniki. Stadtrundfahrt mit Besichtigung der byzantinischen Agios- Dimitrios-Kirche, des Weißen Turmes und des Galerius-Triumphbogens. Besuch des byzantinischen Museums; anschließend Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag: Transfer zum Flughafen in Thessaloniki und Rückflug nach Deutschland.

 

Leistungen

Leistungen: Flüge, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Übernachtungen in landestyp. Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension; Übernachtungssteuer, deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Trink- und Eintrittsgelder sowie Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im klimatisierten Reisebus lt. Programm und Infomaterial.

Nicht enthalten: Getränke, pers. Ausgaben und evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

Frühbucherrabatt
bei Eingang der Anzahlung bis 22.03.2019 p. P. um EUR 50; bis 24.05.2019 um EUR 30 und bis 26.07.2019 um EUR 20.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 21 Personen nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß § 8 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen.

 

Anfrage & Anmeldung

senden Sie bitte bis 02.12.2019 an

Pfarrer Binder, Untere Torstr. 3, 74906 Bad Rappenau - Fürfeld, Tel.: 07066 8125

oder per E-Mail an: pfarramt@kirche-fuerfeld.com

Bei Buchung wird eine Anzahlung von EUR 295 p. P. fällig auf das Konto des Ev. Pfarramtes Fürfeld, IBAN: DE87 6205 0000 0000 3969 41 und dem Vermerk: "GR0E0001 + Teilnehmername".

Anmeldeformulare

Bitte melden Sie sich über dieses Anmeldeformular zur Reise an.

Hier noch ein Plakat zur Reise.